AttendornOlpeVeranstaltungen

Oldtimertreff in Attendorn

Attendorn – Seit gut sechs Jahren finden in Attendorn regelmäßig Oldtimertreffen für „Alles was gepflegt wird und rollt” statt.

Die Treffen rotieren innerhalb Attendorns an vier Trefforten.

Im letzten Jahr feierten die Oldtimerliebhaber bereits ihr “kleines” fünfjähriges Jubiläum.

Quelle: Karl-Heinz Wolbeck
Quelle: Karl-Heinz Wolbeck

Das Erfolgsrezept ist sicherlich in der Ansammlung und dem Charme von alten Fahrzeugen aus den vergangenen Jahrzehnten zu sehen. Zum anderen aber auch, dass Fahrzeuge aller Marken und in wirklich gepflegten Exemplaren den Einladungen in angemessener Anzahl folgen. Gäste sind jederzeit gerne gesehen und herzlich willkommen.

Ein besonderer Reiz des Oldtimertreff Attendorn besteht darin, dass hier rare Klassiker, gepflegte Einzelstücke und die so genannten „Brot- und Butter-Fahrzeuge” ein stetes Miteinander bei Austausch und „Benzingesprächen” führen.

„Es ist die Faszination, das Herzblut für die Erhaltung der von Menschen erdachten und in Form gebrachten alten Fahrzeuge”, so der Initiator des Oldtimertreff Attendorn Karl-Heinz Wolbeck.

Fotos und Termine unter: www.oldtimertreff-attendorn.de

Am 16.08.15 spielt beim Oldtimertreff Attendorn von 11 – 14 Uhr a.d. Stadthalle Marc Hansjosten mit der Oldiband.

Quelle: Karl-Heinz Wolbeck
Quelle: Karl-Heinz Wolbeck

Text: Karl-Heinz Wolbeck, Oldtimertreff Attendorn

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!