Aktuelles aus den OrtenOlpeOlpeVerkehrsmeldungen

A45: Neue Brücken-Baustelle bei Olpe

Olpe – Ab Mittwochabend (28.3.) kommt auf der A45 im Bereich der Anschlussstelle Olpe in Fahrtrichtung Frankfurt eine neue Baustelle hinzu. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss an der Talbrücke “Rosenthal” die Fahrbahnübergangkonstruktion Instandsetzen. Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten. Ab Mittwoch wird in Fahrtrichtung Frankfurt der Verkehr in zwei eingeengten Fahrstreifen nach außen gedrückt um vorbereitende Arbeiten durchführen zu können. Diese Arbeiten dauen drei Wochen. Danach wird auch der Verkehr in Fahrtrichtung Dortmund eingeengt, auch hier läuft der Verkehr in zwei eingeengten Fahrstreifen. Die Anschlussstelle Olpe bleibt befahrbar. Nachdem 2016/17 die Fahrbahnübergänge in Fahrtrichtung Frankfurt grundhaft instandgesetzt worden sind, sollen jetzt von April bis Mitte Juni die Übergänge in der Gegenrichtung folgen. Straßen.NRW investiert hier 800.000 Euro aus Bundesmitteln.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!