Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportOlpe Nachrichten

Fußgänger stößt mit Pkw zusammen

Olpe – Am Dienstagmorgen (10. März) hat sich gegen 9.40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der „Westfälischen Straße“ in Olpe ereignet, bei dem ein 36-jähriger Fußgänger verletzt wurde.

Nach Zeugenaussagen stand dieser in einer Parklücke. Eine 71-jährige Autofahrerin beabsichtigte, in diese hineinzufahren. Während des Einparkvorgangs kam es dann zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fußgänger. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wollte der 36-Jährige die Parklücke freihalten. Allerdings ist noch nicht geklärt, ob der Fußgänger gegen den Pkw gelaufen ist oder die Autofahrerin diesen anfuhr. Der 36-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"