Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportOlpe

Fußgänger stößt mit Pkw zusammen

Olpe – Am Dienstagmorgen (10. März) hat sich gegen 9.40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der “Westfälischen Straße” in Olpe ereignet, bei dem ein 36-jähriger Fußgänger verletzt wurde.

Nach Zeugenaussagen stand dieser in einer Parklücke. Eine 71-jährige Autofahrerin beabsichtigte, in diese hineinzufahren. Während des Einparkvorgangs kam es dann zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fußgänger. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wollte der 36-Jährige die Parklücke freihalten. Allerdings ist noch nicht geklärt, ob der Fußgänger gegen den Pkw gelaufen ist oder die Autofahrerin diesen anfuhr. Der 36-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

ANZEIGE:
Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!