Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportOlpe

Jugendliche befestigen Absperrband über Straße

Olpe – Eine Gruppe von Jugendlichen (15 bis 17 Jahre) hat in der Nacht von Samstag (18. Juli 2020) auf Sonntag (19. Juli 2020) gegen 0.30 Uhr ein Absperrband über die Kolpingstraße in Olpe gespannt. Da das Band durch die Dunkelheit schlecht zu sehen war, mussten mehrere passierende Fahrzeuge eine Vollbremsung einlegen oder fuhren sogar durch die Barriere. Als ein Anwohner die Gruppe zur Rede stellen wollte, beleidigte einer der Jugendlichen diesen und drohte ihm. Die Polizei schrieb unter anderem eine Anzeige wegen “Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr” sowie Bedrohung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!