Neue Leiterin des Stabsbereichs 2 beim Kreis – Nina Klauke tritt Dienst an

Anfang des Monats konnte Landrat Frank Beckehoff mit Nina Klauke eine neue leitende Mitarbeiterin beim Kreis Olpe begrüßen. Die Volljuristin, die bisher bei der Gemeinde Finnentrop arbeitete, hat die Leitung des Stabsbereichs 2 der Kreisverwaltung übernommen.

Landrat Frank Beckehoff heißt Nina Klauke beim Kreis Olpe herzlich willkommen (Foto: Kreis Olpe).

Sie ist damit zuständig für die Bereiche Recht, Datenschutz, Kommunalaufsicht, Wahlen, Öffentlichkeitsarbeit und die Geschäftsstelle des Kreistags. Des Weiteren leitet sie bei der Kreispolizeibehörde die Direktion Zentrale Aufgaben, welche den Verwaltungsbereich umfasst.

Nina Klauke stammt aus dem Frettertal und hat die Nachfolge von Hans-Jürgen Grisar angetreten, der im vergangenen Jahr verstorben war.

Quelle: Kreis Olpe

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere