„Probier mal was Neues“

Kreissportbünde laden gemeinsam zum „ Summer Special“ nach Olpe ein

Siegen-Wittgenstein/Olpe – Zum vierten Mal bietet das Sportbildungswerk der Kreissportbünde Olpe und Siegen-Wittgenstein mit dem „SummerSpecial Fitness“ am Samstag, 9. Juni, unter dem Motto „Probier mal was Neues“ einen besonderen Tag voller Action, Workouts und Trends an. In 15 Workshops leiten Top-Referenten durch Themen wie Power Yoga, Agility, Faszien-Fit, Pezzi-Core, Killer Body oder Elastic Power und vieles mehr. Die Teilnehmer können von 9 bis 16.30 Uhr eine Vielzahl an sportlichen Trends kennenlernen und erleben. In der Mittagspause wird ein „sportliches Mittagessen“ angeboten. Komplettiert wird das Angebot durch Info- und Verkaufsstände sowie ein Gewinnspiel. In den Teilnehmergebühren von 35 für in Sportvereinen tätige Personen sind Getränke und das Mittagessen inbegriffen und sie berechtigt zur Teilnahme an bis zu fünf Workshops. Wie bereits im vorigen Jahr findet das „SummerSpecial“ in den Sporthallen des Schulzentrums Hakemicke, Quellenweg 6, in Olpe statt. Infos und Anmeldung über den KSB Siegen-Wittgenstein, Tel. 0271/41115 oder unter www.ksb- siegen-wittgenstein.de

Quelle: Kreissportbund Siegen-Wittgenstein e.V.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere