Aktuelles aus den OrtenOlpeSport

Olper Motorsport-Nachwuchs fährt in Westfalen in der Erfolgsspur

Olpe – Der Motorsport-Nachwuchs vom Olper Automobil-Club OAC fährt derzeit in der Erfolgsspur. Beim dritten Lauf zur ADAC-Westfalenmeisterschaft im Jugend-Kartslalom beim AMC Wittgenstein-Bad Berleburg feierten die jüngsten OAC-Fahrer in der Klasse 1 zum dritten Mal einen Doppel-Erfolg: Sieger wurde Noah Beckmann, Marlon Kaufmann kam auf Platz zwei. Einen weiteren Podiums-Platz steuerte Theo Stahlhacke in der Klasse 4 bei – der 14-Jährige wurde Dritter. Für das OAC-Team gab es in der Mannschaftswertung Platz zwei. Top unterwegs sind auch die Autoslalom-Fahrer vom OAC: Im ADAC Youngster-Slalom-Cup führt zur Halbzeit nach vier von acht Rennen Paul Engel in der Junioren-Klasse, bei den Young Drivern ist Nico Verbücheln Erster vor Mika Kallweit auf Platz zwei. In der Teamwertung belegt der OAC derzeit Rang drei.

Quelle: Olper AC / privat
Quelle: Olper AC / privat

Im Kartslalom wäre es in der Klasse 1 fast sogar ein reines Olper AC-Podium geworden: Luka Thielmann wurde Vierter und freute sich über sein bislang bestes Ergebnis. Titus Beckmann kam als Siebter ebenfalls in die Top Ten. Für die Klasse 3 standen in Bad Berleburg mit einem Nachhol-Lauf gleich zwei Rennen auf dem Programm: Michael Schwarzkopf wurde zwei Mal Zehnter, Chris Stahlhacke kam einmal auf Platz 14 und erzielte im zweiten Rennen auf Platz acht sein bisheriges Top-Ergebnis. Die weiteren OAC-Platzierungen: Klasse 4 – Peter Schwarzkopf 15. und Tiziano Brückner 21., Klasse 5 – Eric Brüggemann 15. Im siebenköpfigen Autoslalom-Team des Olper AC im Youngster-Cup belegen Robin Heik (Junioren) als Achter und Lorenz Eckhardt (Young Driver) als zehnter Top-Ten-Plätze in der Gesamtwertung. Daniel Witt und Robert Pawlowitsch (Young Driver) sind 16. und 27.

Quelle: Angela Stahlhacke/ Jugendgruppe Olper AC

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!