Drolshagen, 16. Juni 2012 – Sia Korthaus zählt seit Jahren zu den Vorzeige-Kabarettistinnen Kölns. Am 1. September 2012 spielt sie ihr aktuelles, für den bekannten Prix Pantheon nominiertes Programm „VorLieben“ auf rische’s Kleinkunstbühne in Drolshagen.

Sie nimmt die Zuschauer dorthin mit, wo es in Beziehungen am meisten knistert. Damit ist nicht nur der Polyester-Fummel gemeint, den Brautjungfern bei der Hochzeit tragen müssen. Denn davon kann Sia ein Lied singen. „Der rote Faden ist eine bayerisch-kölsche Hochzeit, zu der ich als Brautjungfer und Trauzeugin eingeladen bin“, erklärt die Künstlerin. „Ich spiele viele verschiedene Figuren, lasse die Gäste und das Hochzeitspaar auftreten. Aber es dreht sich nicht alles um die Hochzeit. Die Themen sind auch alltäglich, jeder wird sich irgendwo wiederfinden können.“
Ob in der Rolle als vergnügungssüchtige Oma Emmi, als kritische Aufklärerin zum Thema „Verarmung des Mittelstands“, als Brautstrauß in Gefahr, beim Jonglieren mit Nashi-Birnen im Supermarkt: Mit Sia Korthaus erlebt man ein fulminantes Feuerwerk des kabarettistischen Rollenspiels . Sei es vor Lachen oder auch vor Rührung, wenn Sia Korthaus mit ihrer wunderbaren Singstimme und eigenen Liedern gekonnt Kontrapunkte setzt. Bei „VorLieben“ bleibt kein Auge trocken.

Das Comedy-Ausnahmetalent zeigt gekonnt, dass es sehr wohl eine Brücke zwischen Comedy, Kabarett und Gesangskunst gibt. Sie hat eine feine Beobachtungsgabe in Bezug auf große gesellschaftliche Strömungen ebenso wie auf die kleinen Tücken des Alltags. Mit ihrer grandiosen Stimme und der unverwechselbaren Ausstrahlung kämpft sie gegen die Verarmung des Oberstübchens und des Herzens. Auf sympathische Art versteht sie es, mit sanfter Ironie einen Pfeil nach dem anderen abzuschießen – und bleibt dabei stets über der Gürtellinie.

Der Vorverkauf hat begonen. Karten online unter www.risches.de, telefonisch 0 27 61 / 94 12 80 und an der Abendkasse. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere