Aktuelles aus den OrtenOlpeOlpe NachrichtenSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellTopmeldungenVeranstaltungen in SüdwestfalenVereineVerschiedenes

Startschuss für das Jubiläumsjahr des Kinderhospiz & der Franziskanerinnen

15-jähriges Bestehen wurde am Wochenende im Mutterhaus gefeiert

Olpe (as). Zum Jubiläumsfest am vergangenen Wochenende hatten die Franziskanerinnen von Olpe sowie das Kinderhospiz Balthasar ins Mutterhaus geladen. Zu feiern gab es allen Grund: 150 Jahre Franziskannerinnen und 15 Jahre Kinderhospiz Balthasar. “Wenn das mal kein Grund zu feiern ist,” so Schwester Magdalena Krol im Dialog mit Rüdiger Barth, Leiter des Kinder-und Jugendhospiz. Schon im gemeinsamen Gottesdienst wurde die enge Zusammenarbeit der beiden Einrichtungen in Olpe sichtbar. So lautet auch der Leitspruch des Jubiläums: “für-mit-bei-einander”. Und genau das macht das gemeinsame Arbeiten so wichtig. Der Gottesdienst wurde musikalisch gestaltet von der Musikgruppe Horizont aus Welschen Ennest, die sich in der Mutterhauskirche fast schon, wie zu Hause fühlen. Im Anschluss an die heilige Messe ging das Feiern auch schon weiter. Ein kleiner Imbiss, Getränke, eine Rally für die Kinder und eine große Ostereiersuche im Innenhof des Klosters, ließen vor allem bei den kleinen Gästen keine Langeweile aufkommen.

v.l. Andrea Bayer(Reederei Deilmann), Lulu, Generaloberin Magdalena Krol, Rüdiger Barth (Kinderhospiz), Clown Micha
v.l. Andrea Bayer(Reederei Deilmann), Lulu, Generaloberin Magdalena Krol, Rüdiger Barth (Kinderhospiz), Clown Micha

In einer kleinen Interviewrunde mit Clown Micha, Lulu, Rüdiger Barth und Schwester Magdalena fühlten die beiden Komödianten den Verantwortlichen erst einmal kräftig auf den Zahn. Nach den Begrüßungsworten wurden die Gewinner der Aktion “Die 15, die hilft” ermittelt. Hauptgewinn dabei war eine Kreuzfahrt auf dem “Traumschiff – MS Deutschland” im Wert von 6700 €. Mehr als 5700 Menschen, hatten bis zum 15.März an dieser Aktion teilgenommen. Glücksfee an diesem Tag war Andrea Bayer von der Reederei Deilmann in Hamburg. Sie kam als Vertreterin und dufte die glücklichen Gewinner aus der Lostrommel ziehen. Leider konnte die Gewinnerin Anneliese Creemers ihren Preis nicht persönlich entgegen nehmen. Diese wurde aber direkt telefonisch benachrichtigt und wird in Kürze ihren Preis im Hospiz persönlich abholen.  Die anderen Gewinner dürfen sich über das neue Jubiläumsschaf “Lenny” freuen.

Andrea Bayer von der Reederei Peter Deilmann aus Hamburg durfte die Glücksfee spielen
Andrea Bayer von der Reederei Peter Deilmann aus Hamburg durfte die Glücksfee spielen
Rüdiger Bart Leiter des Kinder-und Jugendhospiz & Schwester Magdalena Krol von der Franziskanerinnen
Rüdiger Barth Leiter des Kinder-und Jugendhospiz & Schwester Magdalena Krol von den Franziskanerinnen
Lulu und Micha, die Klinikclowns des Kinderhospiz sorgten für lustige Unterhaltung
Lulu und Micha, die Klinikclowns des Kinderhospiz sorgten für lustige Unterhaltung
Clown Micha sorgte für so manchen Scherz
Clown Micha sorgte für so manchen Scherz

Jubiläumstag_Franziskanerinnen_Kinderhospiz_Balthasar_Olpe (17) klein

Alle Kinder durften gemeinsam das Vater unser am Altar beten
Alle Kinder durften gemeinsam das Vater unser am Altar beten
Mit einem gemeinsamen Gottesdienst begann der Festtag
Mit einem gemeinsamen Gottesdienst begann der Festtag  Fotos (c) Andrea Schreiber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"