DrolshagenOlpeVeranstaltungen

„Weihnachten in Britton“

Drolshagen – Am 28. November 2015 steigt die Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres mit Comedian Mark Britton. Auf rische’s Kleinkunstbühne in Drolshagen nimmt der witzige Engländer die Zuschauer mit auf eine Reise durch die wichtigsten Weihnachtsbräuche auf der Insel.

Mark Britton - Quelle: rische's Seminar & Business Center e.K.
Mark Britton – Quelle: rische’s Seminar & Business Center e.K.

In seinem Programm „Weihnachten in Britton“ geht es u.a. ums Singen vor der Tür und Streiten in der Küche, um korrektes Sexualverhalten bei vorweihnachtlichen Betriebsfeiern oder die Völkerverständigung beim Weihnachtsurlaub auf den Kanaren. Als Kind war Weihnachten für Comedian Mark Britton immer eine besondere Zeit. Kaum fielen die ersten Schneeflöckchen, da rannte er zur Haustür, trommelte mit seinen kleinen Fäustchen dagegen und rief: “Mama, Papa! Es schneit! Lasst mich rein!”.


In seinem Weihnachtsspecial erlebt das Publikum ihn als Josef beim Krippenspiel im Kindergarten, als arbeitslosen Schauspieler im Weihnachtsmannkostüm im Kaufhaus und es lernt mit ihm “Jingle Bells” in der Originalfassung.

“Englischer Humor – aber in deutscher Sprache!” so lautet das Rezept, mit dem Mark Britton seit Mitte der 90er Jahre über Deutschlands Bühnen fegt. Auch zu Weihnachten kennt Deutschlands Comedy-Import Nr. 1 kein Pardon. Ohne Bühnenbild und Requisiten, dafür aber mit einmaliger Körpersprache und dem losesten Mundwerk diesseits des Ärmelkanals, lässt er im Schnelldurchlauf vorbeiziehen, was so alles rund um das »Fest der Liebe« passiert. “Weihnachten in Britton” präsentiert Highlights des Brittonischen Humors: eine verrückte Mischung aus Stand-up Comedy, Pantomime, Situationskomik, Slapstick und abgedrehten Tanzeinlagen garantiert eine unterhaltsame Einstimmung auf den 1. Advent.

Einlass 19 Uhr/Beginn 20 Uhr. Tickets (inkl. Freigetränk und Pausen-Catering) online auf www.risches.de oder telefonisch unter 02761 979163.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!