Wenden (ots) – Am Montagabend, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 9jähriger Junge aus Wenden mit seinem Scooter-Roller die abschüssige Strasse Köttschen im Wendener Ortsteil Möllmicke. An der Einmündung zur Uferstr. konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er prallte seitlich auf den in diesem Moment vorbeifahrenden Pkw einer 23jährigen Fahrerin aus Wenden. Durch den Zusammenstoß erlitt der Junge Kopfverletzungen, er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere