Wenden – Die Musikschule der Gemeinde Wenden lädt am Dienstag, 21. Mai um 18:00 Uhr zu einem Frühlingskonzert ein. In der Aula des Konrad-Adenauer-Schulzentrums Wenden treten an diesem Abend Schülerinnen und Schüler aus fast allen Fachbereichen auf. Insgesamt acht verschiedene Ensembles und zwei Solisten gestalten das Konzertprogramm. Außerdem sind die beiden Streicherklassen der Gesamtschule, die von Lehrkräften der Musikschule unterrichtet werden, zu hören. Das Gemeinschaftsorchester „Concertino“ der Musikschulen Drolshagen, Olpe und Wenden tritt am Ende des Abends auf. Das Frühlingskonzert beginnt mit dem Auftritt der beiden Streicherklassen der Gesamtschule. Seit 2014 werden in der Gesamtschule in Kooperation mit der Musikschule Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Schuljahres im Fach Streichinstrumente unterrichtet. Im Klassenverband erhalten die jungen Musikerinnen und Musiker einmal in der Woche eine Doppelstunde Unterricht und erlernen so das elementare Spiel auf einem Streichinstrument. Mit „Summertime“ von George Gershwin steht danach ein solistischer Beitrag der Klavierklasse auf dem Programm. Die Schlagzeugklasse führt eine Samba und die effektvolle Komposition „Gahu“ auf. Eine originelle Fassung der „Ode an die Freude“ von Beethoven ist mit „Freude schöner Inselberge“ von der Blockflötenklasse zu hören. Die Gitarrenklasse und die Keyboardklasse haben für den Abend Werke aus dem Bereich Popularmusik ausgesucht.

Nach dem solistischen Beitrag „Party Piece“ für Trompete spielt das Ensemble Variata Plus Encore drei Traditionals. Klassisch wird es dann mit einem Divertimento für Streichtrio von Joseph Haydn. Zwei Swing-Evergreens führt das Klarinetten- und Saxophonensemble auf. Zum Schluss des Frühlingskonzert ist das Gemeinschaftsorchester „Concertino“ mit Musik aus dem Musical „Les Miserables“ und einem Abba-Medley zu hören. Das Publikum kann sich auf einen abwechslungsreichen Konzertabend freuen. Das Programm bietet interessierten Eltern, Jugendlichen und Kindern durch die vielen verschiedenen Besetzungen und Musikrichtungen außerdem eine gute Möglichkeit, einen Einblick in das breitgefächerte Unterrichtsangebot der Musikschule zu erhalten. Wer sich über die Arbeit der Musikschule und die verschiedenen Kooperationen informieren möchte, sollte daher diesen Konzerttermin nicht versäumen.

Quelle: Gemeinde Wenden

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere