Attendorn NachrichtenBlaulichtreportOlpe

Wohnwagen auf Campingplatz in Brand geraten

Attendorn (ots) – In der Nacht zu Montag geriet gegen 03.45 Uhr ein zur Zeit unbenutzter Wohnwagen auf einem Campingplatz in Attendorn-Biggen aus bisher nicht bekannter Ursache in Brand.

Durch die starke Hitzeentwicklung fing ein in der Nähe abgestellter, ebenfalls unbewohnter Wohnwagen, Feuer und beide Wohnwagen brannten vollständig aus. Zwei weitere Wohnwagen auf Nachbarparzellen wurden durch das Feuer stark beschädigt. Die freiwillige Feuerwehr Attendorn war mit ca. 25 Mann vor Ort und löschte den Brand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Die Ermittlung der Brandursache dauert an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"