Weihnachtsbaumaktion der Lokalen Bündnisse für Familie großer Erfolg

Kreis Soest – In diesem Jahr gab es noch mehr Wünsche zu erfüllen, als in den Jahren zuvor. Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreisgebiet beteiligten sich an der Weihnachtswunschbaumaktion der Lokalen Bündnisse für Familie im Kreis Soest. Mehr als 200 Kinder freuen sich nun besonders auf das Weihnachtsfest. „Das Familienbündnis bedankt sich bei allen Menschen, die dazu beitragen, dass die vielen Wünsche in Erfüllung gehen“, freut sich Sinaida Bayer.

Am Weihnachtsbaum im Foyer des Kreishauses, im Haus des Gastes in Bad Sassendorf und im Romantik-Landhotel Knippschild in Rüthen-Kallenhardt hingen bis vor kurzem noch viele gelbe Papp-Sterne mit unterschiedlichen Wünschen von Kindern. Von Lernspielen, Malstiften, Lego Spielzeug bis hin zu Bobbycars und Inlinern war alles dabei. Etwa 30 Institutionen haben die Wünsche mitgeteilt. Dazu zählten unter anderem die Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und Kinder-Tagespflegepersonen. Dank der großzügigen Spende des Erwitter Unternehmens AMH Asphaltmischwerk Hellweg sowie der großen Beteiligung durch die Bevölkerung konnten alle Wünsche erfüllt werden.

„Es ist zwar erschreckend zu erfahren, dass viele Familien auf diese Art von Hilfe angewiesen sind. Es ist aber auch schön zu erleben, dass sich die Menschen im Kreisgebiet gegenseitig unterstützen. Ich bekomme immer wieder die Rückmeldung, dass sie sich gerne für diese Aktion einsetzen, weil sie wissen, dass die Hilfe direkt ankommt“, zieht Sinaida Bayer, Koordinatorin der Lokalen Bündnisse für Familie im Kreis Soest, ein positives Fazit.

In dieser Woche erhält der Weihnachtsmann Unterstützung beim Verteilen der Geschenke von Sinaida Bayer (Mitte), Koordinatorin der Lokalen Bündnisse für Familie im Kreis Soest, sowie den Bachelor-Studenten des Kreises Soest, Elija Pottgüter (r.) und Juliane Degen (l.) - Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest.

In dieser Woche erhält der Weihnachtsmann Unterstützung beim Verteilen der Geschenke von Sinaida Bayer (Mitte), Koordinatorin der Lokalen Bündnisse für Familie im Kreis Soest, sowie den Bachelor-Studenten des Kreises Soest, Elija Pottgüter (r.) und Juliane Degen (l.) – Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema