Anröchte – Für das Familienzentrum Anröchte und die gemeindlichen Kindertageseinrichtungen in Altengeseke, Berge, Effeln und Mellrich sowie für den Marienkindergarten in Anröchte, Hospitalstraße, der kath. Kirchengemeinde und für die Kindertagesstätte „Blauland“ e.V. in Anröchte, Marienweg, werden die Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2015/2016 in der Zeit vom 12.01.2015 bis zum 16.01.2015 mit der Kita-Karte entgegengenommen.

Die Anmeldung kann nur mit der Kita-Karte des Kreises Soest in den Einrichtungen erfolgen. Bitte geben Sie die Kita-Karte auch dann ab, wenn Sie bereits vorab eine Anmeldung durchgeführt haben. Soll Ihr Kind die Einrichtung wechseln, benötigen Sie ebenfalls die Kita-Karte. Eltern, die keine Kita-Karte erhalten haben, können diese beim Kreisjugendamt telefonisch unter 02921/30-2065 oder per E-Mail unter kitakarte@kreis-soest.de anfordern.

Auf der Kita-Karte tragen die Eltern ihre persönlichen Daten, ihre Wunsch-Kindertageseinrichtung und ihren gewünschten Betreuungsumfang ein. Es kann auch eine zweite und dritte Kindertageseinrichtung angeben werden. Die Kita-Karte muss in der ersten Wunscheinrichtung bis spätestens zum 16. Januar 2015 abgegeben werden. An die zweite und dritte genannte Einrichtung wird die Kita-Karte automatisch weitergeleitet, falls die erste Wunscheinrichtung das Kind nicht aufnehmen kann. Kann in keiner der Wunscheinrichtungen ein Platz angeboten werden, wird die Kita-Karte an das Jugendamt des Kreises Soest weitergeleitet. Dieses setzt sich dann mit den Eltern in Verbindung und wird das weitere Vorgehen abstimmen.

Der Elternbeitrag wird durch den Kreis Soest, auf der Grundlage des Einkommens des jeweiligen Jahres und des Umfanges der Betreuungszeit, erhoben. Fragen zum Elternbeitrag kann das Team Elternbeiträge des Kreises Soest (02921/30-2007) gerne beantworten.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere