Anröchte. Zwischen Freitag Abend und Montag Morgen wurde auf dem Gelände de DPD-Paketdienstes in der Borsigstraße ein Container aufgebrochen. Der Großbehälter stand auf dem umzäunten Außengelände des Betriebes und war mit 220 Paketen beladen. Offensichtlich wurden alle Pakete von den Tätern geöffnet und nach Wertsachen durchsucht.

Was im Einzelnen entwendet wurde, steht noch nicht fest, dazu muss auf die Rückmeldungen der Empfänger und Versender gewartet werden. Allerdings ist davon auszugehen, dass die Diebe reichlich Beute gemacht haben. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern, einem Transportfahrzeug oder dem Verbleib des Diebesgutes geben können, sollten sich bei der Kripo in Lippstadt unter Telefon 02941-91000 melden. (ws)

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere