Soest. Eckhart Reinecke feiert in diesem Monat bei Lehde sein 20-jähriges Betriebsjubiläum. Der gelernte Schlosser arbeitet seit 1993 bei der Soester J. Lehde GmbH am Sassendorfer Weg. Nur fünf Kilometer entfernt von dem Ort wo er aufgewachsen und heute noch mit Frau und zwei Kindern lebt: in Elfsen. Gelernt hat Eckhart Reinecke sein Handwerk bei Firma Blume in Soest, die mittlerweile nicht mehr existiert.

Danach ging es zu Accord Weiste, heute Kverneland. Als Lehde Anfang der Neunziger einen Schlosser suchte, trat Eckhart Reinecke die Stelle in der Bauschlosserei an – und ist dabei geblieben. „Ich arbeite in dem Beruf, den ich gelernt habe und das bei einem soliden Unternehmen und ohne morgens einen weiten Weg zur Arbeit zu haben – was will man mehr“, so Eckhart Reinecke, der ebenfalls im März seinen 43. Geburtstag feiert.

Die hausinterne Bauschlosserei stellt bei Lehde alle Einbauteile her, die in den Betonfertigteilen des Unternehmens verbaut werden. Gemeinsam mit zwei Kollegen ist Eckhart Reinecke für die Arbeiten verantwortlich. Dass die Arbeit nie langweilig wird, liegt an der großen Varianz der Aufträge des Unternehmens. Reinecke: „Jedes Projekt ist eine Maßanfertigung, da gibt es immer neue Herausforderungen.“ Nach der Arbeit ist Eckhart Reinecke gern bei der Familie. Außerdem liebt er seinen Elfser Spielmannszug.

Über Lehde

Das Unternehmen wurde 1946 gegründet und machte sich zunächst als Spezialist für Betonfertigteile einen Namen. Inzwischen hat sich Lehde auch durch Architekturleistungen (Planung und Projektabwicklung) für Industriebauten eine umfangreiche Reputation erworben. Die Kompetenzen liegen seit jeher in den Bereichen Beratung, Planen und Bauen sowie in der Herstellung von schlüsselfertigen Industriebauten und Betonfertigteilen. Das Unternehmen aus Soest (Westf.) befindet sich seit über 65 Jahren in Familienbesitz und beschäftigt derzeit 120 Mitarbeiter.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere