EnseVerschiedenes

Äpfel für den guten Zweck: zum 8. Mal findet die Apelsaft-Aktion statt

Ense – Am Samstag, den 2. Oktober 2021 findet zum 8. Mal die Apfelsaft-Aktion der Stiftung Kinder-hilfe Ense e.V. am Feuerwehrhaus in Ense-Bremen statt! Es werden Äpfel aus der Region in einer mobilen Saftpresse zu leckerem Apfelsaft ohne künstliche Zusatzstoffe gepresst und anschließend in einigen Enser Geschäften verkauft. Der gesamte Erlös des Apfelsaftes fließt in die Stiftung Kinderhilfe Ense e.V., die sich für Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen in Ense einsetzt.

Bereits eine Woche vor der Aktion starten viele Schüler- und Kindergartengruppen, Privatpersonen und Engagierte aus den Vereinen und Jugendgruppen mit der Apfelsammlung! Die Äpfel werden dann hinter dem Feuerwehrhaus in Ense-Bremen kühl gelagert und am Apfelpresstag verarbeitet.

Anwohner, die ihre Äpfel spenden möchten und Helferinnen und Helfer beim Pflücken benötigen, können sich an die Sozialarbeiterin der Gemeinde Ense, Kristina Jost (Tel. 02938/980215, [email protected]) wenden.

Als besondere Aktion vor Ort wird auch in diesem Jahr wieder „der kleinste, der größte und der kurioseste Apfel“ preisgekrönt. Zudem möchte der Stifterrat ein Rezeptbuch mit Apfelrezepten erstellen und verkaufen. Der Erlös des Verkaufs soll ebenfalls in die Stiftung fließen. Apfelrezepte können gerne auch mit einem Foto bis zum 13. September 2021 an [email protected] geschickt oder auch im Rathaus bei Kristina Jost in Raum 104 abgegeben werden. Das Rezeptebuch soll dann Jahr für Jahr mit neuen Rezepten ergänzt werden können.

Quelle: Gemeinde Ense

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"