Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportGeseke

1.6 Promille und hoher Sachschaden

Geseke – 1,6 Promille und 30.000 Euro Sachschaden.

In der Nacht von Freitag auf Samstag befuhr, gegen 23.55 Uhr, eine 29-jährige Frau aus Geseke den Hölter Weg in Richtung Hellweg. Sie kollidierte hier mit zwei am Straßenrand geparkten Autos. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten bei der Autofahrerin Ausfallerscheinungen, die durch einen Atemalkoholtest mit über 1,6 Promille bestätigt wurden. Die Beamten brachten die 29-Jährige zur Wache nach Lippstadt, wo ihr durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Weiterhin stellten die Polizisten den Führerschein der Gesekerin sicher.

Sie wird sich nun wegen der Trunkenheitsfahrt vor Gericht verantworten müssen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!