Geseke – Im Bereich der „Bürener Straße“ kommt es aufgrund von anstehenden Asphaltarbeiten vom morgigen Mittwoch, 22. Januar, bis einschließlich Freitag, 24. Januar, erneut zu Einschränkungen für den Verkehr und die Anlieger. Insbesondere muss im genannten Zeitraum die Zufahrt von der „Bürener Straße“ in die Straße „Am Lülingsbusch“ gesperrt werden. Eine Zufahrt von der „Bürener Straße“ in die Straße „Am Lülingsbusch“ ist somit bis einschließlich Freitag nicht möglich. Über die ausgeschilderten Umleitungen über die „Fortunastraße“ und den „Schneidweg“ sind die Gewerbebetriebe an der Straße „Am Lülingbusch“ natürlich bis zu den Firmen A. Richter und Reifen Tiemann weiterhin erreichbar. Die Stadt ist bemüht, die anstehenden Asphaltarbeiten in dem genannten Einmündungsbereich schnellstmöglich auszuführen. Die Arbeiten sind allerdings zwingend notwendig und somit alternativlos.

Quelle: Stadt Geseke

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema