Aktuelles aus den OrtenGesekeVerschiedenes

E-Auto laden ohne Vertrag – einfacher und günstiger

Geseke – Die Stadtwerke Geseke haben Ihre sechste öffentliche Ladesäule in Betrieb genommen. An der fast fertig gestellten Dorf-ZIEGE in Ehringhausen befindet sich jetzt eine Ladestation mit 2 Anschlüssen mit je 22 KW Leistung.

Bezahlt werden kann ab sofort kontaktlos einfach nur mit der Girokarte, Kreditkarte oder auch mit dem Handy. „Das Verfahren ist denkbar einfach und erfordert nicht mehr den Abschluss eines Rahmenvertrags mit einem Ladenetzbetreiber“ so Stadtwerke-Geschäftsführer Hans- Jürgen Kayser. Die Ladenetzbetreiber hatten mit der Zunahme der E-Autos in den vergangenen Monaten ihre Preise massiv erhöht, so dass zuletzt 49 ct pro kwh gezahlt werden mussten. „Für alle Ladevorgänge mit der neuen Bezahlmöglichkeit konnten wir die Preise ab sofort auf 38 ct pro kwh senken“, so Hans-Jürgen Kayser weiter.

Auch alle anderen Doppellader der Stadtwerke wurden mit der neuen Bezahltechnik nachgerüstet. Die Ladestationen stehen in der Mühlenstraße vor dem Bürgerbüro, auf dem Parkplatz Noltenhof, bei der Bäckerei Lange an der B1, beim Hotel Feldschlösschen sowie beim Autohaus Auge.

Noch einfacher als das Laden an den neuen öffentlichen Ladesäulen ist nur noch das Laden zu Hause. Auch hier sind die Stadtwerke Geseke bestens aufgestellt: Von der Unterstützung bei der Beantragung der Fördermittel, Auswahl der richtigen Ladestation bis hin zu Möglichkeiten, mit dem Strom der eigenen Photovoltaik zu laden.

Quelle: Stadtwerke Geseke GmbH

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"