AnröchteSoestSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Grabmale werden auf Standsicherheit überprüft

Anröchte – Zum Schutz der Angehörigen und Friedhofsbesucher werden in den nächsten Wochen die Grabmale auf den Friedhöfen der Gemeinde Anröchte auf ihre Standsicherheit überprüft.

Erscheint die Standsicherheit von Grabmalen oder Teilen davon gefährdet, sind die für die Unterhaltung Verantwortlichen verpflichtet, auf Aufforderung durch die Gemeinde, unverzüglich Abhilfe zu schaffen.

Bei Gefahr im Verzuge kann die Gemeinde auf Kosten der Verantwortlichen Sicherungsmaßnahmen treffen (z.B. durch Umlegen von Grabmalen).

Die Nutzungsberechtigten bzw. die Angehörigen werden gebeten, bereits jetzt ihre Grabstätten selbst zu überprüfen und ggfls. die notwendigen Sicherungsmaßnahmen durchzuführen.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!