Aktuelles aus den OrtenGesekeSoestSoziales und Bildung

Konfirmanden backen Brote für die Welt

Geseke – Die Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Geseke beteiligen sich in diesem Jahr an einer bundesweiten Aktion aller Landeskirchen der Evangelischen Kirche von Deutschland.

Bäckerei Biggemann öffnet eigens die Backstube, damit die Konfirmanden selbst das Brot backen und Einblick in das Bäckerhandwerk bekommen. Es ist eine gute und schöne Gelegenheit, die Kirchengemeinde und das Bäckerhandwerk miteinander zu verbinden.

Diakonin Petra Haselhorst wird gemeinsam mit den Konfirmanden die Gottesdienste am 15. und 16. November zu dieser Aktion gestalten. Die leckeren Brote können im Anschluss gekauft werden. Der Erlös geht über Brot für die Welt an drei Projekte in Kolumbien, Bangladesch und Ghana, um dort junge Menschen zu unterstützen. Schulbildung, Ausbildung und die Möglichkeit eigenständig für ihren Lebensunterhalt aufkommen zu können, sind die Ziele dieser Projekte.

Die Evangelische Kirchengemeinde Geseke freut sich auf die Zusammenarbeit mit Bäckerei Biggemann und auf einen regen Kirchenbesuch der Gemeinde, um dann mehr darüber zu erfahren, zu riechen und zu schmecken.

Mehr Informationen zum Projekt unter sind unter www.5000-brote.de abrufbar.

Quelle: Ev. Kirchengemeinde Geseke
Quelle: Ev. Kirchengemeinde Geseke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"