Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenSoestSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Kreis Soest – Workshop thematisierte Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Eltern und Kitas

Kreis Soest – Wie gelingt eine gute Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Eltern und Kitas? Dieser Frage widmeten sich 30 Erzieherinnen in einem Workshop, zu dem die Bildungsregion Kreis Soest eingeladen hatte. Schon bei der Bildungskonferenz zum Thema „Gelingende Elternarbeit“ im April des Jahres war dieser Workshop auf sehr großes Interesse gestoßen. Auch jetzt war der Workshop „Ohne Eltern geht es nicht – doch wie geht es gemeinsam?“ wieder schnell ausgebucht.

Foto: Anja Besse/ Kreis Soest
Foto: Anja Besse/ Kreis Soest

Grundhaltungen und Wertschätzungshaltungen standen im Mittelpunkt des Workshops, den die Teilnehmerinnen zur Erarbeitung konkreter Umsetzungsschritte in ihren Kitas nutzten. Referentin Beatrix Reininghaus, Kommunikations- und Personalberaterin, betonte, dass gelingende Bildungs- und Erziehungspartnerschaft nur als Kompetenzpartnerschaft im Dialog zwischen Eltern und Kitas zu verwirklichen sei. Diese Kompetenzpartnerschaft setze eine Haltung voraus, welche die Eltern als Experten für ihre Kinder akzeptiert. Gemeinsame Verantwortung von Eltern und pädagogischen Fachkräften zeige sich in einem dynamischen Kommunikationsprozess.

Das im Kreishaus beheimatete Regionale Bildungsbüro will zum Thema „Gelingensbedingungen von Erziehungs- und Bildungspartnerschaften“ auch zukünftig Angebote zur Unterstützung von Fachkräften und Akteuren machen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!