Lippstadt – “Lippstadt Culinaire” lockt im Spätsommer zum Genießen und Bummeln in Lippstadts Innenstadt: Vom 4. bis 7. September 2014 verwandelt sich der Rathausplatz in eine open-air Schlemmermeile, wenn Lippstädter Gastronomen ihre Restaurantküchen auf den Rathausplatz verlegen und die Gaumen der Besucher mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnen. In Pagodenzelten und unter einem großen Zeltdach präsentieren sie ihre Speisekarten und laden zum Probieren und Schlemmen ein. Für die passende Atmosphäre sorgt das abendlich musikalische Rahmenprogramm auf der Bühne vor dem historischen Rathaus.

Mit dabei sind in diesem Jahr: Cosacks Brennerei, Altes Gasthaus Voss und die Böttger-Auer Creativ Catering GmbH. Die Köche servieren ab Donnerstag jeweils ab 12 Uhr köstliche Gaumenfreuden.

Quelle: Stadt Lippstadt

Quelle: Stadt Lippstadt

Nach der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Christof Sommer und dem Fassbieranstich mit frischem Weissenburg Pilsener am Donnerstag um 19 Uhr gestalten die „Blue Notes“ das abendliche Musikprogramm. Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der Volksbank in Lippstadt präsentiert die Volksbank Beckum-Lippstadt das Unterhaltungsprogramm am Donnerstag- und Samstagabend. Am Freitagnachmittag findet das Finale des Hellweg Radio Gesangswettbewerbs “Sing a Song” 2014 statt. Im Anschluss wird der “Sing a Song”-Gewinner aus dem Jahr 2012 Daniel Romberg mit seiner Formation „LiSTEN BABY!“ mit Livemusik in akustischem Gewand unterhalten. Am Samstag ist der Erwitter Jugendchor „Voices in Harmony“ zu Gast auf der Rathausplatzbühne.

Gern gesehene Stammgäste bei Lippstadt Culinaire: Am Sonntag gastieren das Blasorchester Hellinghausen und das Jugendorchester Bad Waldliesborn auf der Bühne, bevor ab ca. 17 Uhr die „Swingle Sisters“ eine exquisite Mischung aus bekannten Evergreens und unverbrauchten Popsongs zum besten geben. Direkt im Anschluss, ab ca. 19 Uhr, findet die Auslosung des großen Lippstadt Gewinnspiels statt.

Doch Lippstadt Culinaire begegnet Ihnen nicht nur auf dem Rathausplatz. Unter dem Motto „Schlemmen & Shoppen“ präsentieren Ihnen die Einzelhändler am verkaufsoffenen Sonntag von 13 – 18 Uhr die neue Herbst- & Winterkollektion. Es ist der perfekte Zeitpunkt, sich frühzeitig schicke, neue, top-modische Garderobe zuzulegen. Beim gemütlichen Shopping-Bummel erhalten Sie auch dieses Jahr in vielen Geschäften wieder die beliebten Verzehr-Gutscheine, die Sie an dem langen Schlemmerwochenende auf dem Rathausplatz einlösen können.

Bereits zum achten Mal findet das große LIPPSTADT-Gewinnspiel statt. Die limitierten Gewinnspielkarten (12.000 Exemplare) werden bereits seit dem Altstadtfest verkauft und werden auch in den kommenden Wochen von den Bauchladenverkäufern in der Innenstadt zum Preis von 2,- Euro oder beim Rathausplatz-Festival angeboten. Natürlich läuft der Verkauf auch in der Stadtinformation im Rathaus, in vielen Geschäften der Lippstädter Werbegemeinschaft, in einigen Unternehmen in den Gewerbegebieten Am Wasserturm und Am Mondschein. Die ausgefüllten Karten können noch am verkaufsoffenen Sonntag in die Lostrommel geworfen werden, denn erst um 19 Uhr erfolgt an diesem Tag die öffentliche Gewinnziehung.

Auf den Hauptgewinner wartet ein nagelneuer VW Polo Trendline 1,0 l in Schwarz. Der flotte Flitzer versteckt 60 PS unter seiner Motorhaube und verfügt über ein Fünf-Gang-Getriebe. Der schicke Dreitürer aus dem Autohaus Hunecke präsentiert sich momentan auf dem Rathausplatz und weckt bei so manchem Passanten Begehrlichkeiten – deshalb schnell noch ein paar Lose kaufen und auf das Losglück hoffen. Auch der zweite Hauptpreis – gesponsert vom MotorPoint Lippstadt – ist ein Fortbewegungsmittel, mit dem man rasch mal in die Innenstadt fahren kann. Ein Motorroller ist die ideale Ergänzung für den heimischen Fuhrpark. Der dritte Hauptpreis verlangt dem Gewinner etwas Muskelkraft ab. Mit Unterstützung der Lippstädter Fahrrad Manufaktur kann ein hochwertiges City-Bike verlost werden.

Gerd Ziems (Lippstädter Werbegemeinschaft), Carmen Harms (KWL), Ralf Mende (Altes Gasthaus Voss), Günter Hippchen (Volksbank), Claudia Hunecke-Büker (Autohaus Hunecke), Gerhard Auer (Böttger-Auer Creativ Catering GmbH) und Anja Bauer (KWL) - Foto: Stadt Lippstadt.

Gerd Ziems (Lippstädter Werbegemeinschaft), Carmen Harms (KWL), Ralf Mende (Altes Gasthaus Voss), Günter Hippchen (Volksbank), Claudia Hunecke-Büker (Autohaus Hunecke), Gerhard Auer (Böttger-Auer Creativ Catering GmbH) und Anja Bauer (KWL) – Foto: Stadt Lippstadt.

Genießen Sie das abwechslungsreiche Programm von Lippstadt Culinaire! Auswärtige Gäste finden ausreichende Parkmöglichkeiten sowohl in den Parkhäusern als auch auf den ausgewiesenen Stellflächen in der City. Zusätzlich bringt ein kostenloser Shuttle-Bus die Besucher von der Innenstadt in die Gewerbegebiete und wieder zurück. Die Haltestellen sind: Bustreff Bahnhof, Gewerbegebiet Am Mondschein (Fa. Löckenhoff), Alpenstraße (Sport Rotter), Erwitter Straße (Möbel Steinmann).

Einem entspannten und vielseitigen Wochenend-Besuch in der Lippstädter Innenstadt steht also nichts im Wege.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema