Jüdisches Leben in Lippstadt - Öffentliche Führung

Quelle: Stadt Lippstadt

Lippstadt – Am Sonntag, 12. November, bietet die Stadtinformation eine öffentliche Stadtführung zum Thema “Jüdisches Leben in Lippstadt” an. Treffpunkt für den 90-minütigen Rundgang ist um 11 Uhr am Rathaus. Stadtführerin Barbara Birkert begleitet die Teilnehmer zu Orten, die an jüdisches Leben in Lippstadt erinnern, und stellt dabei auch Menschen vor, die unsere Stadt entscheidend mitgeprägt haben.

Die Kosten belaufen sich auf 6 Euro pro Person, Kinder, Jugendliche und Studenten zahlen 3 Euro.

Um Anmeldung in der Stadtinformation im Rathaus oder telefonisch unter 02941 / 58515 wird gebeten, da die Teilnehmeranzahl für diese Führung begrenzt ist.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere