LippstadtSport

Oelsner unterschreibt beim SV Lippstadt 08

Lippstadt – Dennis De Souza Oelsner heißt der zehnte externe Neuzugang des SV Lippstadt 08 für die kommende Spielzeit in der Regionalliga West. Der 24-jährige Brasilianer hat beim Spielverein einen Vertrag bis 2021 unterschrieben und ist bereits ins Mannschaftstraining eingestiegen. Schon Anfang Juli absolvierte De Souza Oelsner mehrere Einheiten mit der Mannschaft und kam auch in den Testspielen gegen den Kirchhörder SC (7:1) und Heide Paderborn (1:1) zum Einsatz.

Dirk Brökelmann ist zufrieden, dass er den Kader mit dem Angreifer erweitern konnte: „Wir freuen uns, dass wir uns mit Dennis auf eine Zusammenarbeit einigen konnten. Er gibt uns gerade im Offensivbereich viele Möglichkeiten, da er sehr variabel eingesetzt werden kann.“

„In den Vorbereitungsspielen, in denen er mitgewirkt hat, konnte er andeuten, über welche Fähigkeiten er verfügt. Ich freue mich in jedem Fall sehr, dass wir durch diese Verpflichtung offensiv nochmal enorm Qualität dazu bekommen“, stimmt Trainer Bechtold ein.

De Souza Oelsner kommt aus der rheinland-pfälzischen Oberliga vom TSV Schott Mainz zum SVL. Zuvor war er in derselben Spielklasse bereits für Hassia Bingen und den SV Gonsenheim aktiv. Für die Clubs erzielte der 1,72 m große Linksfuß als Außenbahnspieler oder Mittelstürmer in 77 Oberliga-Begegnungen 17 Treffer.

Quelle: SV Lippstadt 08 e. V.

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!