Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportLippstadt

Trunkenheitsfahrt

Lippstadt – Im Rahmen der Streife fiel am Sonntagmorgen, gegen 4 Uhr, eine 39-jährige Lippstädter Autofahrerin auf der Beckumer Straße auf, die augenscheinlich viel zu schnell unterwegs war. Die Tachonadel im Streifenwagen der Beamten zeigte hierbei Geschwindigkeiten bis zu 90 km/h an. Während ihrer Fahrt fuhr die Autofahrerin auch noch wiederholt über die Mittellinie. Sie konnte in der Akazienstraße letztendlich anhalten werden. Der Verdacht einer möglichen Trunkenheitsfahrt bestätigte sich mit fast 1,3 Promille bei dem anschließenden Atemalkoholvortest.

Der 39-Jährige wurde anschließend eine Blutprobe auf der Polizeiwache entnommen, wo auch ihr Führerschein sichergestellt werden konnte.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"