Aktuelles aus den OrtenSoestSoestSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Mit apple iPad 3: Karrieretag Soest voll im Trend

Fröhliche Gesichter bei der Preisübergabe (v.l.) für Karrieretag-Rallye und Helferteam: 
v.l.: Sonja Becker , Thomas Schnabel (Marketing Sparkasse Soest), Janine Poßluschny, Martin Tetzlaff und Karrieretag-Leiter Prof. Dr. Reinhard Spörer
Foto: Julia Kirst, FH-SWF-Marketing Campus Soest

iPad3 und mehr:

Karriertag-Gewinner holen apple-Elektronik ab.

Zusätzlich zum passenden Einstieg in den Job konnte man auf dem letzten Soester Kartrieretag auch als aufmerksamer Besucher das große Los ziehen: Wer die Fragen auf der Campus-Rallye richtig beantwortete, konnte kräftig gewinnen.

Und sie holten – wegen der langen Lieferzeit erst jetzt – ihre Rallye-Gewinne ab: Janine Poßluschny gewann das nagelneue iPad 3, Sonja Becker holte sich ihr iPod touch ab, und auch gleich noch einen iPod shuffle für ihren Bruder Richard, der im parallel laufenden Geschichts-Abi schwitzte.

Martin Tetzlaff aus dem großen Helfer-Team des Karrieretages gewann ein Hochleistungs-Netbook.

Thomas Schnabel von der Sparkasse Soest, die den Karrieretag von Anfang an maßgeblich unterstützt, und Karrieretag-Leiter Prof. Dr. Reinhard Spörer freuten sich mit den Gewinnern. Und sie sehen in dieser Preisvergabe auch ein starkes Symbol: Nur mit modernster Elektronik ist die Organisation des großen Soester Karrieretages überhaupt erst möglich, denn nur so behält das Karrieretag-Team bei den geradezu hereinströmenden Bestellungen den Überblick. “Das hatten wir noch nie”, so Spörer, “dass wir kurz nach dem eben vergangenen Karrieretag schon zu zwei Drittel für 2013 ausgebucht sind.” Und gaben den Dank für den Erfolg ihres gemeinsamen mit diesen Gewinnen zumindest an einen Teil der Karrieretag-Besucher und das Karrieretag-Team zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"