LeserbeiträgeMöhneseeSeniorenSoestSoziales und BildungVerschiedenes

Mitfeiern beim Sommerfest des Wohn- und Pflegeheims St. Elisabeth

Möhnesee – Zu einem fröhlichen Sommerfest lädt das St. Elisabeth zum Mitfeiern ein. Die Bewohner freuen sich darauf, gemeinsam mit den Angehörigen, den Mitarbeitern, der Gemeinde und der Körbecker Nachbarschaft einen geselligen Nachmittag zu verbringen. Für Samstag, 15. August, ist ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr mit einer Heiligen Messe, die der Chor „Cäcilia“ musikalisch mitgestalten wird. Musik, Gesang und Tanz schließen sich an. „Wo man singt, da lass dich nieder“ – so ist das Sommerfest unter freiem Himmel überschrieben. Ganz nach diesem Motto geben drei Gruppen den „abgestimmten“ Rahmen für eine gesellige Zusammenkunft. Der Chor „Muckefuck und Firlefanz“ sowie der Chor des St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheims treten auf. Zu noch mehr Unterhaltung tragen die Musikfreunde Berlingsen mit ihrer Blasmusik bei. Die Tanzschule Thiele gibt mit einer Gruppe von Bewohnern eine Vorführung. Um 16 Uhr präsentieren sich die Kleinsten: Die Katholische Kindertageseinrichtung St. Pankratius zeigt mit seinen Schützlingen einen Tanz. „Zudem werden sich unsere Bewohner zwischen den Programmpunkten mit verschiedenen Kurzbeiträgen einbringen“, sagt Einrichtungsleiter Burkhard Keseberg.

Für ein rundum gelungenes Fest haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheims im Vorfeld alles mit viel Engagement organisiert. Vor dem Wohnheim erwarten die Gäste verschiedene Stände mit einem großen Kuchenbuffet sowie Pommes, Würstchen und Reibekuchen und Getränken zu familienfreundlichen Preisen.

Textautor: St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim Körbecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"