LippstadtSeniorenSoestSoziales und Bildung

“Mobiler Einkaufswagen” sucht ehrenamtliche Mitarbeiter

Lippstadt – Einkaufslisten abarbeiten, Einkäufe auswählen und anschließend alles nach Hause tragen – der „Mobile Einkaufswagen“ unterstützt Senioren bei ihren Einkäufen und sucht dafür aktuell wieder ehrenamtliche Helfer.

Regelmäßig am Mittwochnachmittag nutzen Lippstädter Senioren das Angebot des „Mobilen Einkaufswagen“ und werden bei ihren Einkäufen durch ehrenamtliche Helfer unterstützt. „Auf diese Weise wollen wir auch der Isolation von älteren Menschen entgegenwirken und ihnen die Möglichkeit geben wieder selbständig einzukaufen. Gleichzeitig möchten wir Impulse und Anregungen für einen abwechslungsreichen Speisezettel geben“, erklärt Rüdiger Menzel-Gerling vom Büro für bürgerschaftliches Engagement der Stadt Lippstadt. Beim gemeinsamen Einkaufen werden soziale Kontakte gepflegt und so das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden.

Die gemeinsamen Einkaufsfahrten werden regelmäßig jede Woche am Mittwochnachmittag angeboten: In zwei Touren – eine für die südliche Seite der Bahnlinie, eine für die nördliche – fahren die Fahrdienste der Caritas-Sozialstation und des Senioren- und Pflegeheims Metropol zwei Lebensmittelmärkte in Lippstadt an. Dort unterstützen die ehrenamtlichen Helfer die Senioren beim Abarbeiten des Einkaufszettels oder beim Tragen der Einkaufstaschen.

Interessierte, die sich ehrenamtlich beim „Mobilen Einkaufswagen“ engagieren möchten, können sich im Büro für bürgerschaftliches Engagement der Stadt Lippstadt unter der Nummer 02941/980-682 melden.

Senioren bekommen durch das Projekt „Mobiler Einkaufswagen“ persönliche Unterstützung beim Einkauf (Foto: NRW.BANK/Lokomotiv).
Senioren bekommen durch das Projekt „Mobiler Einkaufswagen“ persönliche Unterstützung beim Einkauf (Foto: NRW.BANK/Lokomotiv).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"