1.007 Fahrzeuge auf 1.000 Köpfe wurden Ende 2015 gezählt

Kreis Soest – Die Stadt Rüthen führt nach wie vor die Mobilitätsstatistik der Abteilung Kfz-Zulassungen und Führerscheine der Kreisverwaltung an, die jetzt die Daten für 2015 vorgelegt hat. Danach kamen Ende des vergangenen Jahres auf 1.000 Einwohner in Rüthen sage und schreibe 1.007 Fahrzeuge. Ob Baby oder Senior, so gut wie jeder Rüthener verfügt über ein Fahrzeug. Rang zwei im Kreis Soest nimmt Lippetal ein (987) , auf Platz drei findet sich Welver (966).

Die Mobilität in den übrigen Städte und Gemeinden stellt sich Ende 2015 so dar (jeweils Fahrzeuge pro 1.000 Einwohner): Anröchte 959, Möhnesee 921, Erwitte 911, Warstein 906, Ense 862, Bad Sassendorf 816, Werl 792, Geseke 790, Wickede (Ruhr) 760, Soest 749, Lippstadt 725.

Die Fahrzeugdichte in Deutschland beträgt 665 Fahrzeuge pro 1.000 Einwohner, im Soester Kreisdurchschnitt kommen 822 Fahrzeuge auf 1.000 Köpfe.

In Rüthen – hier der Parkplatz vor dem Rathaus – werden 1007 Fahrzeuge auf 1.000 Einwohner gezählt (Foto: Wilhelm Müschenborn/Kreis Soest).

In Rüthen – hier der Parkplatz vor dem Rathaus – werden 1007 Fahrzeuge auf 1.000 Einwohner gezählt (Foto: Wilhelm Müschenborn/Kreis Soest).

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema