Möhnesee – Am Dienstag, um 02:38 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand vor dem ehemaligen China-Restaurant nahe der Sperrmauer gerufen.

Ein vorbeikommender Lkw-Fahrer hatte das Feuer bemerkte. Ein als Bauwagen genutzter Wohnwagen brannte komplett runter. Dabei wurde auch ein nebenan stehender Bauschuttcontainer in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf rund 2000,- EUR geschätzt.

Bei der Brandursache könnte es sich um Brandstiftung handeln.

Die Polizei bittet deshalb Zeugen, die verdächtige Personen dort bemerkt haben, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema