SoestSoestTourismus und ReiseratgeberVeranstaltungen in Südwestfalen

Öffentliche Themenführungen der Tourist Information Soest im Monat Oktober

Geschichte und Geschichten

Soest – Auch im Monat Oktober bietet die Tourist Information Soest wieder eine Reihe abwechslungsreicher Gästeführungen für Einzelanschließer an.

So stehen bei der Tour „Von Schlitzohren und Aufschneidern“ am Sonntag, dem 11. Oktober, einmal nicht die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt im Mittelpunkt. Vielmehr bilden sie die Kulisse und Anhaltspunkte für eine unterhaltsame und spannende Erläuterung zahlreicher Redewendungen und Sprichworte, die man im täglichen Sprachgebrauch benutzt, deren Ursprung aber nicht immer sofort zu erklären ist. Dieser Rundgang startet um 14.30 Uhr an der Tourist Information, die Teilnahmegebühren liegen bei 5,00 Euro pro Person.

Im Rahmen der Führung „Häuser erzählen ihre Geschichte“, die am Sonntag, dem 18. Oktober, um 14.30 Uhr an der Tourist Information beginnt, hingegen gibt es eine gute Portion Wissenswertes über geschichtsträchtige Häuser in der Altstadt und das Leben und die Schicksale ihre Bewohner zu erfahren. Die Teilnahme an dieser Führung kostet 5,00 Euro pro Person.

Für beide Führungen ist eine telefonische Voranmeldung unter der Nummer 02921/66350050 bei der Tourist Information Soest notwendig.

Darüber hinaus findet jeden Samstag um 14.30 Uhr und von April bis einschließlich Oktober auch sonntags um 11.30 Uhr eine „Altstadtführung“ für Einzelanschließer inklusive Innenbesichtigung zweier Kirchen statt. Die Teilnahmegebühren hierfür liegen bei 5,00 Euro pro Person, Treffpunkt ist an der Tourist Information.

Die Teichsmühle ist beliebter Startpunkt für zahlreiche Gästeführungen (Foto: Wirtschaft & Marketing Soest GmbH).
Die Teichsmühle ist beliebter Startpunkt für zahlreiche Gästeführungen (Foto: Wirtschaft & Marketing Soest GmbH).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"