Warstein – Die Gruppe warstein-project , die Stadtkapelle Warstein und Die Wöske Schnaodloipers haben , pünktlich zum Heimatabend u. Schnadezug, ein gemeinsames Projekt auf den Weg gebracht.

Die drei beteiligten Gruppen, in der Mitte Detlef Holzhauer, Anna Knülle (Dirigentin) u. Burkhard Ochel, umrahmt von den Schnaodloipers. Bild: frdl. Genehmigung von Westfalenpost Warstein, G. Giannakis

Die drei beteiligten Gruppen, in der Mitte Detlef Holzhauer, Anna Knülle (Dirigentin) u. Burkhard Ochel, umrahmt von den Schnaodloipers. Bild: frdl. Genehmigung von Westfalenpost Warstein, G. Giannakis

Das Wöske Schnaodloiperlied, bisher von warstein-project komponiert , produziert u. durch das Internet verbreitet , wurde von ihnen nun für die Stadtkapelle arrangiert und wird zusammen von beiden Formationen live am großen Heimatabend, 24.06.16, der Öffentlichkeit dargebracht.

Text: Detlef Holzhauer

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema