Bauen, Wohnen und GartenGesekeSoestTopmeldungenVerkehrsmeldungen

Ortsdurchfahrt Eringerfeld gesperrt

Sanierung der K 45 nimmt zwei Wochen in Anspruch

Geseke – Die K 45 in der Ortsdurchfahrt Eringerfeld (Rüthener Straße) wird ab dem heutigen Montag, 16. November 2015, wegen Bauarbeiten für zwei Wochen gesperrt. Darauf weist die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest hin und bittet um Verständnis. Der Verkehr wird über Steinhausen und Langenstraße umgeleitet.

Der Kreis saniert innerhalb der Ortsdurchfahrt Eringerfeld die Straße auf einer Länge von 660 Meter mit einem Investitionsaufwand von rund 100.000 Euro. Im Bereich der Gehweganlage wird die Straße ausgekoffert und komplett neu aufgebaut.

Durch den Einsatz eines zusätzlichen Fahrzeuges der Busgesellschaft ist das Erreichen der Schule in Eringerfeld gewährleistet. Die Bushaltestellen „Eringerfeld Mitte“ werden während der Bauarbeiten nicht angefahren.

Der Kreis saniert innerhalb der Ortsdurchfahrt Eringerfeld die K 45 auf einer Länge von 660 Meter mit einem Investitionsaufwand von rund 100.000 Euro (Foto: Thorsten Brauer/Kreis Soest).
Der Kreis saniert innerhalb der Ortsdurchfahrt Eringerfeld die K 45 auf einer Länge von 660 Meter mit einem Investitionsaufwand von rund 100.000 Euro (Foto: Thorsten Brauer/Kreis Soest).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"