SoestSoestSüdwestfalen-Aktuell

Seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst – Landrätin ehrte Stabsstellenchef Dr. Jürgen Wutschka

Kreis Soest.  Landrätin Eva Irrgang hat jetzt dem Leitenden Kreisbaudirektor Dr. Jürgen Wutschka zum Dienstjubiläum gratuliert und ihm mit einer Urkunde und einem Schreibset Dank und Anerkennung für 25 Jahre treue Pflichterfüllung im öffentlichen Dienst ausgesprochen.

soest_20090630

Der Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung begann seine Laufbahn im öffentlichen Dienst von 1984 bis 1989 als wissenschaftlicher Angestellter der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, an der er zuvor sein Studium des Bauingenieurwesens (Straßen- und Stadtbauwesen) als Diplom-Ingenieur abgeschlossen hatte. Von 1989 bis 1991 absolvierte er die Laufbahnausbildung für den höheren technischen Verwaltungsdienst (Fachgebiet Stadtbauwesen) beim RP Düsseldorf und legte die Große Staatsprüfung ab. Seine Promotion zum Dr. Ing. erfolgte 1990.

Dr. Wutschka wurde 1992 als Kreisbaurat z. A. im Planungsamt des Kreises Soest eingestellt. 2000 übernahm er die Leitung der neugebildeten Stabsstelle Kreisentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"