SoestSport in SüdwestfalenSüdwestfalen-AktuellWerl

Sieg und Aufstieg für die Clubmannschaft vom Golfclub Werl

Werl – Die Clubmannschaft des Golfclubs Werl hat mit einem Sieg am letzten Spieltag den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Spannender hätte das Finale nicht sein können, denn der GC Werl und der GC Möhnesee lagen punktgleich an der Tabellenspitze. Der letzte Spieltag in Sundern beim Golf am Haus Amecke musste die Entscheidung bringen. Die äußeren Bedingungen waren bestens, selbst als in der Mittagszeit erste Regenschauer einsetzten. Sowohl die Fairways als auch die Grüns waren in einwandfreier Verfassung. Entsprechend gut waren auch die Ergebnisse.

Quelle: GC Werl e.V.
Quelle: GC Werl e.V.

Insbesondere Friedel Humpert und Björn Kree-Lange spielten hervorragendes Golf: Beide benötigten auf dem Par 64 (9-Loch Kurs) nur 69 Schläge und gewannen unter den 40 gestarteten Spielern sowohl die Brutto- als auch Nettowertung. Aber auch die 73 von Immo Schmitz und Reinhard Neitzke waren erstklassige Scores.

Die mannschaftliche Geschlossenheit des GC Werl war am Ende auch ausschlaggebend für den Tagessieg: Alle acht gestarteten Spieler lagen am Ende zwischen 69 und 82 Schlägen. Mit einem Tagesergebnis von 77,5 Schlägen wurden die Werler nicht nur Tagessieger, sie sicherten sich damit auch den Gesamtsieg und den Aufstieg in die Landesliga. Die im Finale geschlagenen Gegner vom Möhnesee zeigten sich sportlich fair und gratulierten der Werler Clubmannschaft, die an diesem Tag nicht zu schlagen war. Die weiteren Ergebnisse des Teams waren: Reinhard Raskin (77), Carsten Manske (79), Frank Mack (82), Florian Schmidtke (82).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"