BlaulichtreportSoest

Mann droht mit Revolver vor Lokal in der Jakobistraße

Soest – Am frühen Sonntagmorgen (18.10.2020) ist es auf der Jakobistraße in einem Lokal, zwischen 04:00 Uhr und 05:00 Uhr, zu einem Streit gekommen. Ein unbekannter Mann verließ daraufhin das Lokal, um etwas später für kurze Zeit mit einem braun-schwarzen Revolver vor der Lokalität herum zu laufen. Fahndungsmaßnahmen der hinzugerufenen Polizei verliefen negativ. Der Revolver-tragende Mann soll etwa 45 Jahre alt gewesen sein und etwa 170 cm groß. Er hatte kurze, schwarze Haare und eine auffällige Narbe oder Verletzung am rechten Auge. Zum Tatzeitpunkt trug er eine blaue Jeans und eine schwarze Jacke. Zeugen, die Hinweise auf den Vorfall oder den Unbekannten geben können, werde gebeten, sich unter der Rufnummer 02921-91000 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"