LippstadtSoestVeranstaltungen

Soul vom Feinsten – eine musikalische Zeitreise mit Carolin Fortenbacher

Lippstadt – Carolin Fortenbacher und Marion Martienzen, die am Freitag, 30. Oktober 2015 um 20 Uhr in “Forever Soul” zusammen mit einer Live-Band auf der Bühne des Stadttheaters stehen werden, haben nicht nur den Soul im Blut, sondern auch in den Stimmen.

Sie sind zwei große Komödiantinnen und lieben die Improvisation auf der Bühne. Mit Liedern der Jackson Five, Earth Wind and Fire und vielen anderen laden sie im ersten Teil zum Tanzen ein und bringen die Bühne zum Beben. Im Laufe des Abends kommen nicht nur die Schauspielerinnen in die Jahre, sondern auch die Songauswahl wird divenhafter. Die Ladys verführen mit gefühlvollen Liedern von Aretha Franklin, Barbra Streisand und Celine Dion. Die Show nimmt immer wieder überraschende Wendungen… Ob jung ob alt, sie sind immer sie selbst – mal so, mal so oder so…

Carolin Fortenbacher sang in zahlreichen Musicals u.a. in 1200 Vorstellungen Mamma Mia! am Operettenhaus Hamburg, war zuletzt in dem italienischen Liederabend „Pasta e Basta“ und in „Sylt – Ein Irrtum Gottes?“ zu sehen. 2012 bekam sie den Rolf-Mares-Preis in der Kategorie „Herausragende Darstellerin“. Sie schöpft aus einem Repertoire unterschiedlichster Stilrichtungen; von White Soul über Jazz, Pop, Rock und Heavy Metal bis hin zum klassischen Operngesang. Im Frühjahr 2014 veröffentlichte sie ihr drittes Solo-Album.

"Forever Soul" - Foto: Stadt Lippstadt
“Forever Soul” – Foto: Stadt Lippstadt

Marion Martienzen steht nebenihren Solo-Jazz- und Klassikkonzerten als Schauspielerin auf zahlreichen großen Bühnen u.a. in Hamburg, Bremen, München. Zurzeit tourt sie mit dem Abend „Überraschungskonzert“ und Band.

Pressestimmen:

  • Mit ausdrucksvollen Stimmen, Tanz und viel Puste heizen die beiden Sängerinnen Carolin Fortenbacher und Marion Martienzen dem Publikum ein. (Eimsbütteler Nachrichten)
  • Ein Abend mit zwei starken Stimmen, vier Musikern und rund zwanzig Songs, der das Publikum begeisterte. (Hamburger Morgenpost)

Termin: Freitag, 30. Oktober 2015, 20 Uhr
Ort: Stadttheater Lippstadt
Preise: € 25,- / 23,- / 21,- / ermäßigt: € 12,50 / 11,50 / 10,50
Veranstalter: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Kartenverkauf: Kulturinformation Lippstadt im Rathaus, Lange Str. 14, 59555 Lippstadt, Tel. (0 29 41) 5 85 11, [email protected], Mo. bis Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"