Lippstadt – Sie machen Freude, trainieren das Gedächtnis und fördern die Kommunikation. Die Rede ist von den Spielenachmittagen für Senioren, die monatlich in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei in der Fleischhauerstraße 2 stattfinden.

Am kommenden Montag, 19. Mai, ist es wieder soweit. Von 15 bis 16.30 Uhr haben interessierte ältere Spielefans die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten bei „Rummikub“, „Elferraus“ oder „Mühle“ ein paar unterhaltsame Stunden zu verbringen. Ebenso laden seniorengerechte, leicht zu erlernende Brettspiele zum Mitmachen ein, aber auch eigene Spiele dürfen mitgebracht werden.

Die Teilnahme an den Spielenachmittagen ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 02941/980240 gebeten.

Freuen sich auf viele neue Mitspieler: Die Mitarbeiterinnen Barbara Bürger und Marion Berlinghoff (v.l.) - Foto: Stadt Lippstadt.

Freuen sich auf viele neue Mitspieler: Die Mitarbeiterinnen Barbara Bürger und Marion Berlinghoff (v.l.) – Foto: Stadt Lippstadt.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere