SoestSüdwestfalen-AktuellVerschiedenesWerl

Stadtwerke installieren erste E-Bike-Tankstelle

Werl – Die Stadtwerke Werl haben am Kassenhaus der Schützenhalle Westönnen, Mawicker Weg 8 (Lindendom), die erste E-Bike-Tankstelle eingerichtet. Besitzer von elektronisch angetriebenen Zweirädern können diese täglich in der Zeit von 8 bis 22 Uhr kostenlos nutzen. Die Tankstelle verfügt über zwei Ladestellen, die parallel verwendet werden können.

Wenn die Sonne scheint, kommt der Strom dafür direkt von der Photovoltaikanlage (installierte Leistung: 42 kWp) auf dem Dach der Schützenhalle – die Schützenbruderschaft St. Sebastianus Westönnen hatte diese im Jahr 2009 errichten lassen. Bei einem von Wolken verhangenem Himmel wird der Öko-Strom für die E-Bike-Tankstelle aus dem örtlichen Stromnetz bezogen.

„Aus unserer Sicht ist das eine stimmige Kombination: Hier können die klimaneutralen Zweiräder direkt mit lupenreinem Ökostrom betankt werden. Umweltfreundlicher geht es nicht“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Jörg Karlikowski und fügt an: „Wir haben bewusst eine Lage ausgesucht, die für Radfahrer gut zu erreichen ist. Außerdem kann man im Schatten des Lindendomes prima eine kleine Rast einlegen.“

Von links nach rechts: Christoph Zeppenfeld (Brudermeister), Meinolf Bonnekoh (Vorstandsmitglied und ausführende Fachfirma), Michael Jochade (Netzmeister bei den Stadtwerken Werl). Im Vordergrund die Kinder Henry Bonnekoh und Paul Keweloh (Foto: SWW/Quelle: Prünte & Kollegen).
Von links nach rechts: Christoph Zeppenfeld (Brudermeister), Meinolf Bonnekoh (Vorstandsmitglied und ausführende Fachfirma) und Michael Jochade (Netzmeister bei den Stadtwerken Werl). Im Vordergrund die Kinder Henry Bonnekoh und Paul Keweloh (Foto: SWW/Quelle: Prünte & Kollegen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"