Lippstadt – Zum Vortrag „Resilienz – was stärkt meine Widerstandskraft im Alltag?“ laden Daniela Franken, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lippstadt, und Susanne Musga vom Gesundheitsmanagement des Evangelischen Krankenhauses am Montag, 8. September 2014, ein.

Ab 19 Uhr referiert Dr. Anja Kampik in der Kapelle des Evangelischen Krankenhauses, Wiedenbrücker Straße 33, und zeigt unter anderem Resilienzfaktoren auf, die sowohl die seelische als auch die körperliche Widerstandskraft stärken. Der Vortrag findet aufgrund des großen Interesses im Nachgang zum Frauengesundheitstag statt. Er wird durch den Zusammenschluss Ärztinnen im Netz/Interdisziplinärer Qualitätszirkel/Lippstadt ermöglicht.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Foto: Stadt Lippstadt

Foto: Stadt Lippstadt

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema