Bauen, Wohnen und GartenSoestSüdwestfalen-AktuellWarstein

Warsteiner Hochwasserrückhaltebecken fertig

Warstein – Im Wideytal südlich von Warstein schützen künftig zwei große Bauwerke die Stadt vor Hochwasser.

Die Hochwasserrückhaltebecken Brauereizufahrt (Herrlichkeit) und Widey, in deren Bau der Kreis Soest in den vergangenen Jahren 7,8 Mio. Euro investiert hat, sind fertiggestellt. Die Einweihungsfeier findet am Mittwoch, 24. September 2014, 14 Uhr, an der Brauereizufahrt in Warstein (Ecke Wideystraße/Im Waldpark) statt.

Das Hochwasserrückhaltebecken Widey ist ebenso wie das Hocherwasserrückhaltebecken Brauereizufahrt (Herrlichkeit) fertiggestellt. Die offizielle Einweihung erfolgt am 24. September (Foto: Streicher).
Das Hochwasserrückhaltebecken Widey ist ebenso wie das Hocherwasserrückhaltebecken Brauereizufahrt (Herrlichkeit) fertiggestellt. Die offizielle Einweihung erfolgt am 24. September (Fotos: Streicher/Kreis Soest).

Landrätin Eva Irrgang wird zum Festakt zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Diese haben nach der Einweihung die Möglichkeit, beide Hochwasserrückhaltebecken zu besichtigen.

Warstein2

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!