Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportWelver

Auto kommt ins Schleudern überschlägt sich mehrfach

Welver – Am Mittwoch (8.Juli 2020), gegen 22.35 Uhr, befuhr eine 29-Jährige Autofahrerin aus Hamm die L670 in  Richtung Nateln. Nach einer Rechtskurve kam sie mit ihrem Wagen ins Schleudern und geriet in den Straßengraben. Anschließend überschlug sich das Auto mehrfach und blieb kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Die Hammerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen könnte die Fahrerin den Kurvenbereich mit einer nicht angepassten Geschwindigkeit befahren haben und keinen Gurt angelegt haben. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02922-91000 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"