Werl – Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstagnachmittag, gegen 17:10 Uhr, auf dem Bergstraßer Weg. Ein 42-jähriger Werler war in Richtung Niederbergstraße unterwegs und kam aus bislang unbekannten Gründen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und landete auf der Straße, wo es mit dem entgegenkommenden Lieferwagen eines 46-Jährigen, ebenfalls aus Werl, kollidierte. Der 42-jährige Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, der 46-Jährige blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 23000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema