LippstadtSoestVeranstaltungen in Südwestfalen

Zweites Gala-Konzert mit Vicky Leandros

“Wir lieben das Leben!”

Lippstadt – Wenn Vicky Leandros ihre unverwechselbare Stimme zum Besten gibt, ist der Andrang groß. So auch für die Herbstwochen-Eröffnung 2015 „Wir lieben das Leben!“ am 17. Oktober, denn das Konzert ist bis auf wenige Plätze ausverkauft.

Daher gibt es einen zweiten Termin am Sonntag, 18. Oktober 2015 – die Karten sind seit dem Vorverkaufsstart erhältlich.

Vicky Leandros - Quelle: Stadt Lippstadt
Vicky Leandros – Quelle: Stadt Lippstadt

Vicky Leandros hat Musikgeschichte geschrieben: Über 55 Millionen verkaufte Alben, ihr Sieg beim European Song Contest und Veröffentlichungen in mehr als 55 Ländern sind nur einige Fakten ihrer einzigartigen internationalen Karriere.

Zur Eröffnung der Lippstädter Herbstwoche gastiert die auf Korfu geborene Griechin, die seit 1986 mit bürgerlichem Namen Freifrau von Ruffin heißt, nun im Stadttheater und wird ihre Fans mit einer Demonstration ihrer unglaublich vielseitigen Musikalität faszinieren. Begleitet wird sie von 6 Musikern.

Vicky Leandros bekam in ihrer Jugend eine Gesangs-, Ballett- und Gitarrenausbildung. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihrer großen musikalischen Bandbreite gelingt der Musiklegende der Spagat zwischen Chanson, Pop, Soul, Schlager und Folklore. Die Künstlerin begeistert ihr Publikum mit Liedern wie „Ich hab die Liebe geseh’n“, „L’amour est bleu“, „Après toi“, „Theo, wir fahr’n nach Lodz“ und natürlich „Ich liebe das Leben“.

In den vielen Jahren ihrer Karriere arbeitete Vicky Leandros mit weltberühmten Komponisten wie Jacques Brel, Mort Shuman, Mikis Theodorakis oder Vangelis zusammen. Gemeinsam mit Kollegen wie Johnny Hallyday, Chris de Burgh, Ben Becker oder Xavier Naidoo nimmt sie Duette auf.

Allerlei Auszeichnungen sind Zeugen ihrer erfolgreichen Karriere. So erhielt Vicky Leandros beispielsweise mehrere Goldene und Platin-Schallplatten, sie wurde mit der Rose von Montreux und der Goldenen Stimmgabel ausgezeichnet und ihr wurde der Verdienstorden des Großherzogtums Luxemburg verliehen.

Termin: Sonntag, 18. Oktober 2015, 19 Uhr

Ort: Stadttheater Lippstadt

Preise: € 39,- / 35,- / 29,- / ermäßigt: € 29,- / 25,- / 19,-

Eine Kartenreservierung ist nicht möglich.
Karten können bis 1 Woche vor dem Konzert zurückgegeben werden.

Veranstalter: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

Kartenverkauf: Kulturinformation Lippstadt im Rathaus, Lange Str. 14, 59555 Lippstadt, Tel. (0 29 41) 5 85 11, [email protected], Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"