Kierspe NachrichtenMKSport in SüdwestfalenSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungen in Südwestfalen

ADAC Motoball-Pokal: Wer holt sich den ersten Titel der Saison?

Kierspe – Nach der Motoball-Europameisterschaft gibt es am kommenden Samstag schon wieder einen Höhepunkt. Um 18 Uhr findet in der Motoball-Arena in Ubstadt-Weiher das Endspiel um den ADAC Motoball-Pokal statt. Dann treffen der MSC Ubstadt-Weiher und der MSF Tornado Kierspe aufeinander. Die Spargelstädter gehen als Favorit in die Partie und wollen sich den ersten Titel der Saison holen. Bislang spielte der Südligist in seinen Partien souverän und wird gegen den MSF Tornado sofort Druck machen. Die Gästen aus der Nordliga werden aber trotzdem nichts unversucht lassen, um die kleine Sensation zu schaffen. Tornado-Kapitän Oliver Sinn geht selbstbewusst in das Spiel „Der größte Druck liegt beim Titelverteidiger. Ubstadt ist der Favorit und das ist auf Grund der Erfolge und der tollen Jugendarbeit in den vergangenen Jahren absolut gerechtfertigt. Eine Chance haben wir trotzdem und die wollen wir in diesem sicherlich spannenden und engen Spiel nutzen.“

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"