Altena. Am vergangenen Samstag, 28. August 2010, fand auf der Burg Altena der 17. Burgrock statt. Auch wenn kurzfristig die beiden Headliner “Jennifer Rostock” und “Katzenjammer” krankheitsbedingt absagen mußten, ließen sich die Rockfans davon nicht beirren.

Knapp 900 Gäste trotzten dem doch recht wechselhaften Wetter und feierten mit ihren Bands auf dem oberen Burghof. Für Katzenjammer konnte noch kurzfristig die Band Kilians verpflichtet werden. Leider war es nicht mehr möglich für Jennifer Rostock ein Ersatz zu finden. Die Absage kam erst am Freitagmittag. Als Entschädigung gab es dann einen Preisnachlaß von 10 Euro.

Wir waren vor Ort und haben ein paar Impressionen von dem Burgrock 2010 mitgebracht und eine kleine Fotogallerie erstellt.

Fotos: H.-Jürgen Kus (MK-Nachrichten)

Sollte jemand von den abgebildeten Personen mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie uns eine Nachricht mit der entsprechendnen Bildkennung (diese ist zu sehen, wenn man mit der Maus über das Bild fährt) zu senden. Wir werden das entsprechende Bild dann schnellst möglich entfernen. Die Nachricht können Sie per Mail an redaktion@mk-nachrichten.de senden oder über die im Impressum genannten Daten mit uns Kontakt aufnehmen.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema