Aktuelles aus den OrtenAltenaBlaulichtreport

Diebe nutzen fünf Miunten zum Gelddiebstahl

Altena – Am vergangenen Mittwoch, 16.01.2019, gegen 08:25 Uhr, lüftete eine Geschädigte ihre Wohnung, indem sie die Balkontür der Wohnung in der Waldstraße öffnete. Da die 72 jährige Wohnungsinhaberin kurze danach einen Termin wahrnehmen wollte, zu dem sie Geld benötigte, legte sie sich Bargeld auf ihre Handtasche im Flur. Als sie kurze Zeit später (gegen 08:30 Uhr) die Balkontür verschloss und in den Flur kam, stellte sie den Diebstahl des Geldes fest. Der /die Diebe nutzten das fünf Minütige Lüften, um die Wohnung zu betreten und das Geld aus dem Flur von der dortigen Kommode zu stehlen. Die Polizei in Altena (Tel.: 9199-0 oder 9199-6224) fragt nun: Wer kann Hinweise zu verdächtigen Personen im Bereich der Waldstraße machen?

Quelle:

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!